Schmaler Holzsteg als Wanderweg hoch über Latsch im VinschgauDie Kurburg bei Schluderns im VinschgauEine Gondel hoch über Latsch im VinschgauAlpine Skiwanderung in den verschneiten Bergen des VinschgausPaar beim Spaziergang zwischen den Apfelwiesen im VinschgauSchloss Juval im Vinschgau

Ein unvergessliches Hotel in Latsch - Wohlgenuss für Ihre Sinne!

Entdecken Sie die wunderschöne Kultur- und Natur-Landschaft der Genussregion Latsch-Martell und die einzigartige Lage in der sich das Dorf befindet. Genau zwischen dem Sonnenberg im Norden, welcher durch seine außergewöhnliche sonnige Lage von März bis November schneefrei ist und zum Wandern oder Mountainbiken einlädt und den Bergen rund um das Martelltal im Süden, in welchem sogar noch im Frühjahr herrliche Skitouren auf Sie warten, liegt das Hotel Matillhof. Eingebettet in unendlichen Apfelhainen, einfach eine ideale Ausgangsposition für gemütliche und entspannende Spaziergänge zwischen blühenden Apfelbäumen im Frühling.

Latsch und das Vinschgau bieten Ihnen nicht nur ein trockenes Klima mit 315 garantierten Sonnentagen sondern auch das best ausgeschilderte Infrastruktur-Netzwerk in ganz Südtirol, ganz egal, ob für Wanderungen, Spazierfahrten mit dem Fahrrad, intensive Hochgebirgsexkursionen zu Fuß oder mit dem Mountainbike oder Rennrad, Nordic Walking oder sogar für Marathonläufern, welche auch perfekt beschilderte Strecken vorfinden werden.

Auch  Kulturinteressierte kommen voll auf Ihre Kosten – zahlreiche romanische Kirchen, Burgen und Schlösser sowie Museen laden zur Besichtigung ein.

Für direktes Bergfeeling und erfrischende Spaziergänge in den Bergen befinden sich ganz in der Nähe des Hotels der Sessellift zur Tarscher Alm (1.940 Meter) und auf der anderen Seite des Tales die Seilbahn, welche Sie direkt nach St. Martin im Kofel auf 1.740 Metern führt.

Entdecken Sie, wie viel unser Hotel in Latsch zu bieten hat: Für einen romantischen Urlaub zu zweit, für die ganze Familie oder für Aktiv- und Kultururlauber.