Vinschger Äpfel

Bike-Paradies Vinschgau

05.09.2020

 

Vinschger Äpfel

Der Vinschgau ist seit mehr als 50 Jahren der wichtigste Produzent von Äpfeln in Südtirol. Das Anbaugebiet im Vinschgau erstreckt sich von 500 bis 1.100 Meter Meereshöhe auf etwa 4.853 Hektar. Die warmen, sonnigen Tage und die kühlen Nächte schaffen ideale Bedingungen für den Anbau von Äpfeln sowie für andere Obstsorten und auch Gemüse. Über 300 Sonnentage pro Jahr, weniger als 500 mm Jahresniederschlag und starke Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht lassen die Äpfel langsamer dafür aber intensiver ausreifen. Diese Eigenschaften machen aus den Äpfeln des Vinschgaus unnachahmliche Charakterstücke mit besten Qualitäten.

Das Klima im Vinschgau ist auch sehr ideal in Bezug auf Pflanzenschädlinge, denn es hilft bei deren Ausrottung. Zudem sorgen sogenannte „gute“ Insekten dafür, die Schädlinge von den Äpfeln fernzuhalten, wie zum Beispiel der Marienkäfer, welcher zum „Beschützer der Äpfel“ ernannt wurde. Er ist daher auch das Symbol, das die Vinschger Äpfel begleitet.

Die wichtigsten Sorten der Vinschger Äpfel

Der Golden Delicious ist die am meisten verbreitete Sorte, die es seit 1890 gibt. Für diesen Apfel ist die gelbe Farbe mit den „roten Bäckchen“ typisch. Sein Geschmack ist süß und aromatisch.

Der Stark Delicious ist ein knackiger, saftiger und süßer Apfel von leicht länglicher Form.

Der Gala stammt von 1960 und kennzeichnet sich durch eine glatte Schale und eine rundliche Form. Seine gelbe Farbe ist mit feinen roten Streifen überzogen.

Der Pinova wurde in Deutschland gezüchtet und wird seit 1986 im Vinschgau angebaut. Er hat festes Fruchtfleisch, ist knackig, saftig und von süßsaurem Geschmack.

Der Fuji stammt ursprünglich von Japan und hat eine runde bis leicht längliche Form mit einem aromatischen Geschmack.

Der Morgenduft ist von roter, streifiger Farbe, hat eine runde Form und ein süßsaures Aroma.

Schlanderser Apfeltage

Schlanders lässt den Apfel in den Apfelwochen hochleben und widmet ihm seine ganze Aufmerksamkeit. An verschiedenen Plätzen des Dorfes werden traditionelle und kreative Apfelspezialitäten angeboten. Das Ganze wird von Livemusik, Verkostungen, Kutschenfahrten und Gartenführungen begleitet.

 

Wohntraum

Wohntraum
ZIMMER BALANCE

ca. 30m²
ab 174 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
ALPENRELAX

ca. 35m² - 45m²
ab 184 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
ZIMMER MATILLHOF

ca. 30 - 34m²
ab 174 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
SPA SUITE

ca. 41m²
ab 211 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen

Angebote

Season Start

Kuscheltage

24.03.-02.04.23
ab 2 Übernachtungen 

Zeit Zu Zweit

Zeit zu Zweit

24.03.-19.11.23

buchbar ab 2 Übernachtungen

138,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Für Flitterwöchner

Flitterwöchner

24.03.-19.11.23
buchbar ab 5 Übernachtungen

Wein – Wellness - Wohlfühlen

Wein – Wellness - Wohlfühlen

24.03.-19.11.23

buchbar ab 4 Übernachtungen

95,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

E-Bike Erlebnistage

E-Bike Erlebnistage

24.03. - 19.11.23

ab 4 Übernachtungen

75,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Auszeit für Singles

Auszeit Für Singles

06.05. - 13.05.23

01.07. - 08.07.23

21.10. - 28.10.23

Unser Geschenk für Sie: kein Einzelzimmerzuschlag

buchbar ab 7 Übernachtungen

Alleinreisende – Woche Mit Kinder

Alleinreisende mit Kinder

24.03. - 01.04.23

22.04. - 13.05.23

24.06. - 15.07.23

21.10. - 19.11.23

Unser Geschenk für Sie: Bei 1 Vollzahler im Zimmer zahlen Kinder nur den Kinderpreis

Matillhof's Familien Special

Familienwoche

10.04. - 08.07.23

02.09. - 19.11.23
ab 7 Übernachtungen

Unser Geschenk für Sie: Kinder bis einschließlich 12 Jahren 20% auf den Kinderpreis

Aktiv Genießen

Frühsommer-Erlebniswoche

11.06.-02.07.23

09.09.-30.09.23

7 Übernachtungen

3000er Wochen

3000 er Woche

29.07. - 05.08.23

19.08. - 26.08.23
ab 7 Übernachtungen

120,00 p.P. zzgl. zum Zimmerpreis

The Final Countdown

Kuscheltage

05.11.-19.11.23
ab 2 Übernachtungen