St. Martin im Kofel

Bike-Paradies Vinschgau

27.07.2020

St. Martin im Kofel

 

Bereits Anfang des 15. Jahrhunderts gab es erste Pläne und Ideen zum Bau von Seilbahnen. Die erste für den Personenbetrieb vorgesehene Seilbahn wurde in Spanien im Jahr 1907 gebaut. Nur ein Jahr später wurde die erste Seilbahn für den Personentransport in Südtirol gebaut: am 29. Juni 1908 wurde die Seilbahn von Bozen nach Kohlern für den öffentlichen Verkehr geöffnet.

Im Jahr 2002 wurde die Seilbahn zwischen Latsch und St. Martin im Kofel mit modernster Technik neu errichtet. St. Martin ist zwar auch über eine Straße erreichbar, jedoch ist dieser Weg viel beschwerlicher, besonders in den Wintermonaten, wo es auch gefährlich sein kann. Die Fahrt auf dieser 17 km langen Straße würde mehr als eine halbe Stunde dauern, hingegen mit der Seilbahn kann man den Ort in etwa acht Minuten erreichen. Die Seilbahn ist eine klassische Pendelbahn mit zwei Tragseilen und einem Zugseil pro Fahrspur für maximal 30 Personen. Während der Fahrt überwindet man einen Höhenunterschied von etwa 1100 Metern. Die Seilbahn steht ganzjährig als Transportmittel zur Verfügung und ist für die Einwohner der kleinen Ortschaft nicht mehr wegzudenken. Früher wurde dieses Transportmittel von den Bewohnern auch „Sammortener Bahnl“ genannt.

Was ist St. Martin im Kofel?

Das Bergbauerndorf St. Martin im Kofel befindet sich oberhalb von Latsch. Die Ortschaft liegt auf 1.740 Meter Meereshöhe am Sonnenberg und hat etwa 100 Einwohner. Es gehört zu den schönsten Ausflugszielen im Vinschgau und kann mit der Seilbahn erreicht werden. Hier findet man die Wallfahrtskirche "Zum Heiligen Martin", welche aus dem 16. Jahrhundert stammt. Zu diesem uralten Wallfahrtsort pilgerten früher besonders Bauern, um für ihr Vieh und die Ernte zu beten. Die kleine Kirche wurde über eine Felsengrotte errichtet und ihr hat das Dorf seinen Namen zu verdanken. Das kleine Dorf ist von den zahlreichen Bergbauernhöfen geprägt.

St. Martin im Kofel ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Besonders beliebt ist der Panorama-Höhenweg, der von St. Martin nach Schlanders führt.

 

 

Wohntraum

Wohntraum
ZIMMER BALANCE

ca. 30m²
ab 174 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
ALPENRELAX

ca. 35m² - 45m²
ab 184 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
ZIMMER MATILLHOF

ca. 30 - 34m²
ab 174 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
SPA SUITE

ca. 41m²
ab 211 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen

Angebote

Season Start

Kuscheltage

24.03.-02.04.23
ab 2 Übernachtungen 

Zeit Zu Zweit

Zeit zu Zweit

24.03.-19.11.23

buchbar ab 2 Übernachtungen

138,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Für Flitterwöchner

Flitterwöchner

24.03.-19.11.23
buchbar ab 5 Übernachtungen

Wein – Wellness - Wohlfühlen

Wein – Wellness - Wohlfühlen

24.03.-19.11.23

buchbar ab 4 Übernachtungen

95,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

E-Bike Erlebnistage

E-Bike Erlebnistage

24.03. - 19.11.23

ab 4 Übernachtungen

75,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Auszeit für Singles

Auszeit Für Singles

06.05. - 13.05.23

01.07. - 08.07.23

21.10. - 28.10.23

Unser Geschenk für Sie: kein Einzelzimmerzuschlag

buchbar ab 7 Übernachtungen

Alleinreisende – Woche Mit Kinder

Alleinreisende mit Kinder

24.03. - 01.04.23

22.04. - 13.05.23

24.06. - 15.07.23

21.10. - 19.11.23

Unser Geschenk für Sie: Bei 1 Vollzahler im Zimmer zahlen Kinder nur den Kinderpreis

Matillhof's Familien Special

Familienwoche

10.04. - 08.07.23

02.09. - 19.11.23
ab 7 Übernachtungen

Unser Geschenk für Sie: Kinder bis einschließlich 12 Jahren 20% auf den Kinderpreis

Aktiv Genießen

Frühsommer-Erlebniswoche

11.06.-02.07.23

09.09.-30.09.23

7 Übernachtungen

3000er Wochen

3000 er Woche

29.07. - 05.08.23

19.08. - 26.08.23
ab 7 Übernachtungen

120,00 p.P. zzgl. zum Zimmerpreis

The Final Countdown

Kuscheltage

05.11.-19.11.23
ab 2 Übernachtungen