Almwirtschaft in Südtirol

Bike-Paradies Vinschgau

15.07.2019

Almwirtschaft in Südtirol

 

Genauso wie die weiten Wälder sind auch die Almen auf unseren Bergen ein fester Bestandteil der hochalpinen Landschaft. Obwohl es sie schon ewig gibt werden die hochalpinen Behausungen immer wichtiger für den Tourismus in Südtirol.

Die ersten Almen im alpinen Raum existierten schon in der Steinzeit, jedoch hielt sich die frühgeschichtliche Weidenutzung aufgrund der geringen Bevölkerungszahlen in Grenzen.
Die klassische Almwirtschaft wie wir sie heute kennen entwickelte sich erst später und war besonders im 19. Jahrhundert im Aufschwung. Anfangs stand die Aufzucht von Jung- und Mastvieh im Mittelpunkt, die Milchwirtschaft wurde vernachlässigt. Um 1850 hingegen wurden immer mehr almwirtschaftliche Betriebe zu Sennalmen, in denen Käse und Butter hergestellt wurden. Später hatte die Almwirtschaft aufgrund der Mechanisierung und des fehlenden Almpersonals, das jetzt mehr Geld im Tal verdiente, große Verluste zu verzeichnen. Unwichtig wurde die Almwirtschaft jedoch nie und gewann im Laufe der Zeit immer wieder mehr an Bedeutung.
 

Heute wird auf unseren Almen hauptsächlich Jungvieh gehalten, das sich dank des qualitativ hochwertigen Futters optimal entwickeln und wachsen kann. Um der „Verbuschung“ der unbenutzten Weideflächen durch Almrosen und anderen alpinen Sträuchern vorzubeugen, wird das Halten von Schafen und Ziegen, die an den Blättern der Sträucher nagen und klein und flink sind, immer beliebter.

Die Bewirtschaftung der Almen in Südtirol ist aufgrund verschiedener Gründe von großer Bedeutung. Einerseits profitiert der Tourismus in Sachen der Landschaftsgestaltung und dem Angebot von naturnahen und hauseigenen Produkten. Andererseits liefert die Almwirtschaft auch für den Bauer selbst eine gewünschte Abwechslung in Form einer Nebenerwerbsquelle. Auch das Vieh trägt seine Vorteile in der Almwirtschaft davon. Die hochalpine Luft und das viele Sonnenlicht resultierten in einer verbesserten Viehgesundheit. Eine weitere wichtige Aufgabe der Almwirtschaft ist der Erosionsschutz, der in Verbindung mit der Erhaltung der Flora und Fauna wichtig für Mensch und Tier ist.

Zu den beliebtesten Almen und Schutzhütten im Vinschgau zählen die Latscher- und Tarscher Alm oberhalb von Latsch, die Marteller Hütte im hinteren Martelltal, die Höfer Alm oberhalb von Burgeis und die Lyfi Alm.

Wenn jetzt auch Sie Lust bekommen haben, die Südtiroler Almwirtschaft am eigenen Leibe zu erleben, dann besuchen Sie uns doch in unseren Sommer-Aktivwochen vom 06.07-21.09.19 und lassen Sie sich selbst vom romantischen Alm-Flair überzeugen.

 

 

Wohntraum

Wohntraum
ZIMMER BALANCE

ca. 30m²
ab 139 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
ALPENRELAX

ca. 35m² - 45m²
ab 145 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
ZIMMER MATILLHOF

ca. 30 - 34m²
ab 139 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen
Wohntraum
SPA SUITE

ca. 41m²
ab 168 EUR
pro Person / Übernachtung 

Details Anfragen

Angebote

Wein – Wellness - Wohlfühlen

Wein – Wellness - Wohlfühlen

01.04.-20.11.22

buchbar ab 4 Übernachtungen

82,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Freundinnen-Wellness

Freundinnen-Wellness

01.04.-20.11.22
buchbar ab 2 Übernachtungen

106,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Zeit Zu Zweit

Zeit zu Zweit

01.04.-20.11.22

buchbar ab 3 Übernachtungen

173,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Für Flitterwöchner

Flitterwöchner

01.04 - 20.11.22
buchbar ab 5 Übernachtungen

Kuscheltage

Kuscheltage

01.04. - 20.11.22
buchbar ab 2 Übernachtungen

80,00.- Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Alpine Wellness-Woche: Kraft aus der Natur

Kuscheltage

01.04.-20.11.22

ab 7 Übernachtungen

203,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Relax - und Wohlfühltage - 10%

Kuscheltage

09.05 -26.05.22
11.06 -16.06.22

5 Übernachtungen

Wellness Short Stay - 10%

Kuscheltage

09.05. - 22.05.22
ab 2 Übernachtungen

Familen Auszeit im Frühling

Osterfrühlingswoche

01.06.- 12.06.22
ab 5 Übernachtungen

Blütenzauber im Tal und am Berg

Frühlings-Blütenwochen

23.04.-21.05.22
7 Übernachtungen

ab 938,00 Euro pro Person

Achtsam Naturverbunden

Kuscheltage

22.05.-28.05.22

29.05.-04.06.22

7 Übernachtungen ab 180,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Zeit für Singles

Auszeit Für Singles

23.04.-30.04.22

25.06.-02.07.22

22.10.-29.10.22

Unser Geschenk für Sie: kein Einzelzimmerzuschlag

buchbar ab 7 Übernachtungen

Aktiv Genießen

Frühsommer-Erlebniswoche

11.06.-09.07.22

10.09.-24.09.22

7 Übernachtungen

ab 987,00 Euro pro Person

3000er Wochen

3000 er Woche

09.07.-16.07.22

27.08.-03.09.22
7 Übernachtungen

ab 1.082,00 Euro pro Person

Sommer-Aktiv-Wochen

Sommer-Aktiv-Wochen

09.07.-10.09.22
7 Übernachtungen

ab 1.022,00 Euro pro Person

Meditation im Weinberg

Kuscheltage

11.09.-18.09.22

18.09.-25.09.22

buchbar ab 3 Übernachtungen ab 140,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Herbst - Wellness

Herbstzeit-Woche

24.09.-15.10.22
7 Übernachtungen

ab 1.022,00 Euro pro Person

Weingenuss im Herbst

Herbstzeit-Woche

15.10.-05.11.22
7 Übernachtungen

ab 1.009,00 Euro pro Person

Yoga Retreat mit Annalisa

Kuscheltage

10.11.-13.11.22

buchbar ab 4 Übernachtungen ab 130,00 Euro pro Person zzgl. zum Zimmerpreis

Matillhofs Vorteilstage 7=6 & 4=3

Mathillhofs Vorteilstage

05.11. - 20.11.22

Unser Geschenk: Sie erhalten 1 Übernachtung geschenkt!